✓ Jetzt 10 % RABATT auf unseren Schlaf-Drink mit 100 % Geld zurück Garantie!

Kurkuma-Pulver Tee für dein Immunsystem aus der Kurkuma Pflanze

Dieses immunstärkende Tee-Rezept für Ingwer und Kurkuma ist der beste Weg, um in den kalten Wintermonaten gesund zu bleiben und Erkältungen oder Grippe abzuwehren.

Dieses Rezept ist super einfach mit nur einer Hauptzutat.

Seit geraumer Zeit mache ich diesen unverwundbaren Kurkuma- und Ingwer-Tee und ich vertraue wirklich darauf, dass er dazu beiträgt, dass meine Familie und ich den ganzen Winter über gesund bleiben. Kurkuma ist ein mildes Mittel und Ingwer hebt Ihr unverwundbares Gerüst an. Für den Fall, dass Sie an Erkältung oder Influenza leiden oder in dieser kühlen Jahreszeit gesund bleiben müssen, würde ich diesen Kurkuma-Tee wirklich konsequent trinken, optimaler weise frühs auf leerem Magen. Es funktioniert am besten mit frischem Bio Kurkuma Pulver, den Sie bei uns in bester Bio Qualität bekommen!

Wie man Kurkuma Tee macht

Für den Kurkuma-Immun Tee 5 Tassen Wasser zusammen mit dünnen Scheiben frischer Ingwerwurzel und Kurkuma in einen Topf geben. Wenn Sie keine frische Kurkuma finden, verwenden Sie die Pulverform. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihre Finger und Ihr Schneidebrett schmutzig zu machen, ist es eigentlich besser, die Kurkuma fein zu reiben, damit sie wirklich ins Wasser eindringt.

Es ist wichtig, einen Riss frischen schwarzen Pfeffers in den Topf zu geben, damit die Kurkuma aktiviert wird. Fügen Sie auch die Schale von einer Zitrone hinzu, achten Sie darauf, den weißen bitteren Teil und eine Prise Cayennepfeffer abzuziehen. Ich möchte sagen, dass der Cayennepfeffer die Dämonen aus deinem Körper verbrennt!

Wie bereitet man den gesunden Kurkuma Tee zu?

1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und reduzieren Sie es sofort auf die niedrigste Stufe Ihres Herdes. Wenn Sie diesen Tee aufkochen, töten Sie einige der Nährstoffe.

2. 7 Minuten das Wasser  kochen, die Kochplatte anschließend ausmachen

3. Den Saft von 1 Zitrone und einen Teelöffel Kokosnussöl hinzufügen. Das Fett hilft Ihrem Körper, die Kurkuma Pflanze aufzunehmen, aber Sie können auch Avocadoöl oder  Butter verwenden,

4 Sobald der Tee 3 Minuten abgekühlt ist, gießen Sie eine Tasse ein und rühren Sie rohen Honig nach Geschmack ein.

Was sind die Vorteile von Kurkuma und Ingwer?

Kurkuma ist ein entzündungshemmendes Mittel, das wirklich hilft, wenn Sie krank sind, weil Ihr Körper entzündet ist. Ingwer ist nicht nur gut in der Beruhigung Ihres Darms, was wiederum Ihre Immunität stärkt, sondern es wirkt auch Wunder, um Ihr Lymphsystem zu reinigen. Das ist unser Körpernetzwerk aus Lymphbahnen, die Giftstoffe und Abfall abtransportieren und in den Lymphknoten reinigen. Möglicherweise sehen Sie viele Tees in Beuteln auf dem Markt, die Ingwer und Kurkuma Reste sogar manchmal mit Zucker gemischt haben. Sie sollten diese vermeiden, da Zucker gute Darmbakterien abtötet und getrocknete Kurkuma und Ingwer bei weitem nicht so viele Nährstoffe haben wie Kurkuma Pflanzen aus Biologischem Anbau.. Wie man Kurkuma Tee lagert

Dieses Rezept für immunstärkenden Kurkuma-Tee reicht für fünf Tassen. Sie können den Tee in einem abgedeckten Topf oder Gefäß bei Raumtemperatur aufbewahren oder 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Es ist eine gute Idee, den Tee nach der Zubereitung abzusieben, da sonst der Geschmack sehr stark wird, was mir eigentlich nichts ausmacht!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen